Gottesdienste im November

05.11.2017
Goldkonfirmation
09:30 Uhr  Pfr. Böhm
mit Abendmahl


12.11.2017
09:30 Uhr  Pfrin. Holtgrave
mit Taufe


19.11.2017
09:30 Uhr  Pfrin. von Francois

26.11.2017
09:30 Uhr  Pfr. Böhm
mit Abendmahl


Gottesdienste im Dezember

10.12.2017
09:30 Uhr  Pfrin. Liening

24.12.2017
Heiligabend
15:00 Uhr  Pfr. Böhm

17:00 Uhr  Pfr. Böhm

25.12.2017
09:30 Uhr  Pfrin. Liening
mit Abendmahl

31.12.2017
17:30 Uhr  Pfr. Böhm
mit Abendmahl




Willkommen!

Der Trägerverein Johanneskirche e.V. begrüßt Sie auf dieser Seite. Hier finden Sie alle Informationen zum Verein, alles rund um die Johanneskirche und natürlich alles zu aktuellen Veranstaltungen.


Adventsandachten 2017
Auch in diesem Jahr finden wieder drei Adventsandachten in der Johanneskirche jeweils freitags um 18 Uhr statt. Sie sind mittlerweile zum festen Bestandteil der Adventszeit geworden. Die Gestaltung ist unterschiedlich. Dieses Angebot wird von den Besuchern gerne wahrgenommen. Hier finden sie Ruhe und können sich besinnen auf das Wesentliche der Adventsbotschaft. Stimmen auch Sie sich ein auf die Ankunft und lassen sich mitnehmen auf den Weg in die Weihnacht.

Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr
Gestaltet vom Gospeltrain. Leitung: Torsten Böhm
Freitag, 8. Dezember, 18 Uhr
Gestaltet vom Kirchenchor der Johanneskirche. Leitung: Reinhard Jöllenbeck
Freitag, 15. Dezember, 18 Uhr
Gestaltet vom MGV Heimatklang Settel. Leitung: Andreas Oeljeklaus




Erntdankkrone 2017

September 2017
Erntekrone für die Johanneskirche gebunden
55 Jahre binden Frauen und Männer jedes Jahr die große Erntekrone für ihre Kirche. Nachdem zuvor das Korn mit der Sense gemäht und von fleißigen Händen gebunden wurde, lagern die Garben in Stienekers Scheune. Dort warten sie darauf, zu einer wunderschönen Erntekrone verarbeitet zu werden. Dienstags vor dem Erntedankfest ist es soweit. Es wird geschnitten, angereicht und gebunden. 16 Damen und Herren treffen sich mit Scheren und schreiten zur Tat. Auf dem Hof Stieneker/Fischer, Schäfers Ruh entwickelt sich ein lebendiges Treiben. Nebenbei gibt es die Gelegenheit für Gespräche, es wird gescherzt und immer wieder skeptisch das Werk betrachtet. Gute Ratschläge und Tipps gehören auch dazu. Schließlich betrachten am Erntedanktag die Gottesdienstbesucher kritisch das Werk.
Nach vollendeter Arbeit gibt es Kaffee und Annegrets selbstgebackenen Kuchen. Diese Gastfreundschaft macht deutlich, wie solche Aktionen die Gemeinschaft fördert, die Tradition pflegt und Freude bringt. Im Anschluss erfolgt der Transport mit dem Trecker zur Kirche. Jetzt muss die Erntekrone aufgehängt werden, und dazu ist Muskelkraft gefragt.
Begeistert sind alle und stimmen überein: Auch die 55. Erntekrone ist gut gelungen. Wer sich davon überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen zum Erntedankgottesdienst am Sonntag, 1. Oktober, um 9.30 Uhr in die geschmückte Johanneskirche zu kommen. Wer noch Erntegaben abgeben möchte, kann das bis Freitag, 29. 9. tun.



Die Johanneskirche im Flyer
Hier können Sie den Flyer der Johanneskirche herunter laden:
Johanneskirche.pdf

Zur Verfügung gestellt wird uns der Flyer vom Projekt Kirchwege – Kirchräume, das sich für die Neuentdeckung der Kirchen im Tecklenburge Land einsetzt. Angeboten werden unterschiedliche Touren, die ausgewählte Kirchen miteinander verbinden. Die Johanneskirche ist Teil einer Tour, zu dem auch die Stadtkirche Lengerich, die Bodelschwinghkirche in Wechte und die Kirche St. Margareta gehört. Die Kirchen lassen sich wunderbar auf einer Fahrradtour erkunden.

Das Projekt wurde 2012 von den katholischen Dekanaten Ibbenbüren und Mettingen und dem evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg ins Leben gerufen. Alle Informationen unter: www.kirchwege.de


Mehr Informationen und Veranstaltungen finden Sie
unter Termine.